Crème brûlée mit Kaffee und Orange

Zutaten für 4 Personen:

3 dl Rahm

2 dl frisch gebrühten starken Kaffee

fein abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange

1 Vanilleschote

200 g Zucker

6 Eigelb

Rahm, Orangenschale, herausgekratztes Mark der Vanilleschote und Kaffee in einem Topf einmal aufkochen und vom Feuer nehmen. Eigelb mit 125 g Zucker verrühren, und unter die heisse, nicht mehr kochende Flüssigkeit rühren. Die Crème in feuerfeste Portionsförmchen füllen und im heissen Wasserbad ca. 25–30 Minuten im vorgeheizten Ofen garen (Umluft: 125 °C, Ober- /Unterhitze: 150 °C). Die Crème abkühlen lassen und mit restlichem Zucker bestreuen und kurz im Backofen unter dem Grill karamellisieren.